Sahih Al Bukhari – Buch 03

(1120-1187) – Das Gebet in der Nacht (Tahadschdschud)

1120 – … Ibn ‘Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:”Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, pflegte – wenn er in der Nacht (1) beten wollte – zu sagen:»O Allah, Dir gebührt alles Lob. Du bist der Erhalter der Himmel und der Erde und dessen, was in den beiden ist. Du bist des Lobes […]

(1120-1187) – Das Gebet in der Nacht (Tahadschdschud) Read More »

(1189-1196) – Die Vorzüglichkeit des Gebets in Makka und Al-Madina (Fadlu-s-Salati fi Makka wa-l-Madina)

1189 – … Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:”Eine Reise (um Moscheen zu besuchen) gilt nur für drei Moscheen: Al-Masdschid Al-Haram (in Makka), die Moschee des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, (in Al-Madina) und Al-Masdschid Al-Aqsa (in Jerusalem).“ 1190 –

(1189-1196) – Die Vorzüglichkeit des Gebets in Makka und Al-Madina (Fadlu-s-Salati fi Makka wa-l-Madina) Read More »

(1199-1209) – Das Werken im Gebet

1199 – … ‘Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:”Wir pflegten den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, mit dem Salam zu grüßen, während er betete, und er erwiderte dies auch. Als wir von dem Land des Negus (Abessinien) zurückkehrten, grüßten wir ihn wie einst, und er erwiderte den Salam nicht, sondern er sagte:»Wahrlich, es

(1199-1209) – Das Werken im Gebet Read More »

(1224-1232) – Die Vergesslichkeit im Gebet

1224 – … ‘Abdullah Ibn Buhaina, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:”Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, leitete für uns das Mittagsgebet, und nach den beiden ersten Rak‘a stand er auf und setzte sich nicht (wie es sonst üblich ist) und die Leute blieben ebenfalls mit ihm stehen. Als er das Gebet beendet

(1224-1232) – Die Vergesslichkeit im Gebet Read More »

(1513-1650) – Die Pilgerfahrt (Haddsch)

1513 – … ‘Abdullah Ibn ‘Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:”Als Al-Fadl hinter dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, ritt, kam eine Frau vom Stamm Chath‘am, und Al-Fadl begann, sie anzuschauen, während sie ebenfalls damit begann, ihn anzuschauen. Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, drehte das Gesicht von Al-Fadl in

(1513-1650) – Die Pilgerfahrt (Haddsch) Read More »

(1773-1804) – Die besuchsweise Pilgerfahrt (‘Umra)

1773 – … Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:”Die Zeit von der ‘Umra bis zur nächsten ‘Umra ist eine Sühne für die Zeit, die zwischen den beiden liegt. Und für den nach Vorschrift ausgeführten Haddsch (1) gibt es keinen anderen Lohn als das

(1773-1804) – Die besuchsweise Pilgerfahrt (‘Umra) Read More »