Sahih Al Bukhari – Buch 02

(0521-0597) – Die Gebetszeiten

0521– … ‘Abdullah Ibn Maslama berichtete:”Ich las Malik etwas vor und berichtete ihm von Ibn Schihab, dass ‘Umar Ibn ‘Abdu-l-‘Aziz eines Tages das Gebet von seiner vorgeschriebenen Zeit verschob. Als ‘Urwa Ibn Az-Zubair bei ihm eintrat, erzählte er ihm, dass Al-Mugira Ibn Schu‘ba eines Tages – als er noch im Irak war – das Gebet […]

(0521-0597) – Die Gebetszeiten Read More »

(0604-0873) – Der Gebetsruf (Athan)

0604 – … Ibn ‘Umar pflegte folgendes zu erzählen:”Als die Muslime anfangs nach Al-Madina kamen, versammelten sie sich und warteten auf die Fälligkeit des Gebets; denn damals wurde zum Gebet nicht gerufen. Eines Tages redeten sie miteinander darüber, und einige von ihnen schlugen vor, dass sie zu diesem Zweck eine Glocke benutzen sollten, wie die

(0604-0873) – Der Gebetsruf (Athan) Read More »

(0876-0937) – Das Freitagsgebet (Dschumu‘a)

0876 – … Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass er den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, folgendes sagen hörte:”Wir sind die Letzten, aber die Ersten am Tage der Auferstehung; nur sie erhielten ihre Bücher vor uns, und dieser ist ihr Tag (1) gewesen, der ihnen vorgeschrieben wurde, und über den

(0876-0937) – Das Freitagsgebet (Dschumu‘a) Read More »

(0942-0944) – Das Gebet bei Furcht

0942 – … ‘Abdullah Ibn ‘Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:”Wir zogen mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, zu einer Schlacht in der Nähe von Nadschd. Als wir uns dem Feind gegenüber sahen, stellten wir uns (für den Kampf) in Reihen auf. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm,

(0942-0944) – Das Gebet bei Furcht Read More »

(0990-1004) – Das Witr-Gebet

0990 – … Ibn ‘Umar berichtete:”Ein Mann erkundigte sich beim Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, über die Verrichtung des Gebets in der Nacht (Salatu-l-lail), (1) und der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:”Salatu-l-lail ist jeweils zwei Rak‘a. Wenn jemand aber fürchtet, dass er von der Fälligkeit des Morgengebets überrascht

(0990-1004) – Das Witr-Gebet Read More »

(1005-1031) – Das Gebet um Regen (Istisqa’)

1005 – … ‘Abbad Ibn Tamim berichtete von seinem Onkel, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, zum Verrichten des Gebets um Regen (Istisqa’) hinausging und dafür sein Obergewand wendete. 1011 – … ‘Abdullah Ibn Zaid berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, das Gebet um Regen (Istisqa’) verrichtete und

(1005-1031) – Das Gebet um Regen (Istisqa’) Read More »

(1040-1045) – Das Gebet bei Sonnenfinsternis

1040 – … Abu Bakra berichtete:”Es ereignete sich eine Sonnenfinsternis, als wir eines Tages beim Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, waren. Da stand der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, auf und schleifte (1) sein Obergewand hinter sich her, bis er die Moschee betrat. Wir traten ein, und er verrichtete mit

(1040-1045) – Das Gebet bei Sonnenfinsternis Read More »

(1067-1078) – Die Niederwerfung bei der Qur’an-Rezitation (>Sudschudu-l-Qur’an< oder >Sudschudu-t-Tilawa

1067 – … ‘Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:”Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, rezitierte die Sura An-Nadschm (Der Stern, Nr. 53) und warf sich nieder. Die Leute, die bei ihm waren, warfen sich ebenfalls nieder. Darunter befand sich ein alter Mann, der nur etwas Erde in seine Hand nahm, dies gegen seine

(1067-1078) – Die Niederwerfung bei der Qur’an-Rezitation (>Sudschudu-l-Qur’anSudschudu-t-Tilawa Read More »

(1080-1118) – Verkürzen des Gebets (>Qasru-s-Salah< oder >Taqsiru-s-Salah

1080 – … Ibn ‘Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:”Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, hielt sich (auf einer Reise) neunzehn Tage lang auf und pflegte währenddessen das Gebet zu verkürzen. Demnach verkürzen wir auch das Gebet für die Dauer von neunzehn Tagen, wenn wir uns auf einer Reise befinden. Wenn die Reise

(1080-1118) – Verkürzen des Gebets (>Qasru-s-SalahTaqsiru-s-Salah Read More »