(96) Sura Al-‘Alaq (Der Blutklumpen)

Koran, Sure 96, Vers 15

Koranübersetzung: Doch nein! Wenn er nicht ablässt, werden Wir ihn gewiss ergreifen bei der Stirnlocke Erläuterung:96:15-18 – Die Stirnlocke steht im Sprachgebrauch für den höchsten Punkt der menschlichen Macht und Würde. Bei ihr ergriffen zu werden, bedeutet die tiefste Demütigung der betroffenen Person. Arabischer Originaltext:كَلَّا لَئِن لَّمۡ يَنتَهِ لَنَسۡفَعَۢا بِٱلنَّاصِيَةِ Koranaudio

Koran, Sure 96, Vers 15 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 16

Koranübersetzung: , der lügenden, sündigen Stirnlocke. Erläuterung:96:15-18 – Die Stirnlocke steht im Sprachgebrauch für den höchsten Punkt der menschlichen Macht und Würde. Bei ihr ergriffen zu werden, bedeutet die tiefste Demütigung der betroffenen Person. Arabischer Originaltext:نَاصِيَةٖ كَٰذِبَةٍ خَاطِئَةٖ Koranaudio

Koran, Sure 96, Vers 16 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 19

Koranübersetzung: Doch nein! Gehorche ihm nicht und wirf dich in Anbetung nieder und nahe dich . Erläuterung:96:19 – Am letzten Vers dieser eindrucksvollen Sura weist Allāh (t) sowohl Seinem Propheten als auch jedem Muslim zu allen Orten und Zeiten daraufhin, dass er nicht auf denjenigen hört, der ihn zur derartigen, auflehnenden Verhaltensweise (vgl. oben 96:10-14

Koran, Sure 96, Vers 19 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 01

Koranübersetzung: Lies im Namen deines Herrn, Der erschuf. Erläuterung:96:1 – Dieser Befehl erging in den letzten zehn Tagen des Monats Ramaḍān (Juli 610 n.Chr.) – 13 Jahre vor der Auswanderung (arab.: Hiǧra) des Propheten (a.s.s.) von Makka nach Al-Madīna. Der Imperativ “lies” ist an Muḥammad gerichtet, der nicht lesen und schreiben konnte. Es handelt sich

Koran, Sure 96, Vers 01 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 02

Koranübersetzung: Er erschuf den Menschen aus einem Blutklumpen. Erläuterung:96:2-3 – Allāh (t) ist Der, Der den Menschen aus einem Blutklumpen erschuf. Es geht bei dieser Bezeichnung um etwas, das jedermann mit bloßen Augen sehen kann. Es mag sein, dass die Wissenschaft derartiger Entwicklungsphase im Mutterleib eine andere Bezeichnung, z.B. Morulla, gibt. Auf jeden Fall ist

Koran, Sure 96, Vers 02 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 03

Koranübersetzung: Lies; denn dein Herr ist Allgütig Erläuterung:96:2-3 – Allāh (t) ist Der, Der den Menschen aus einem Blutklumpen erschuf. Es geht bei dieser Bezeichnung um etwas, das jedermann mit bloßen Augen sehen kann. Es mag sein, dass die Wissenschaft derartiger Entwicklungsphase im Mutterleib eine andere Bezeichnung, z.B. Morulla, gibt. Auf jeden Fall ist darunter

Koran, Sure 96, Vers 03 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 04

Koranübersetzung: , Der mit dem Schreibrohr lehrt Erläuterung:96:4 – Mit dem einfachen Schreibgerät, das jedem erschwinglich ist, vermittelt Allāh (t) dem Menschen enormes Wissen, das nach islamischer Lehre in zwei Wissensarten geteilt werden kann: Das göttliche Wissen, das Allāh (t) aus der Offenbarung und der Eingebung schenkt, und das erworbene Wissen, das man in der

Koran, Sure 96, Vers 04 Read More »

Koran, Sure 96, Vers 05

Koranübersetzung: , lehrt den Menschen, was er nicht wusste. Erläuterung:96:5 – Allāh (t) lehrt den Menschen, was er nicht wusste, indem Er ihm z.B. die Technik aus der Natur nahebringt: Wer sich vor dem Anblick seines Nachbarn mit geflochtenen Holzwänden entlang der Grundstücksgrenze schützt, der hört von dort im Frühjahr mitunter lautes Schaben und Knabbern.

Koran, Sure 96, Vers 05 Read More »