(95) Sura At-Tin (Der Feigenbaum)

Koran, Sure 95, Vers 3

Koranübersetzung: und bei dieser sicheren Ortschaft! Erläuterung:95:1-3 – Dies ist ein Schwur Allāhs, das Ihm allein zusteht, und wir Menschen dürfen diese Form des Schwures nicht anwenden. Wenn wir unbedingt schwören wollen – was nicht ratsam ist – so müssen wir nur “bei Allāh” schwören oder schweigen. Die hier erwähnten Dinge, bei denen Allāh (t) […]

Koran, Sure 95, Vers 3 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 4

Koranübersetzung: Wahrlich, Wir haben den Menschen in bester Form erschaffen. Erläuterung:95:4 – Der Mensch hat ohne jeden Zweifel eine schöne, harmonische und integrierte Form, die ihn zu einem edlen Wesen macht. (vgl. 7:175-177 und die Anmerkung dazu). Unser Prophet (a.s.s.) hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass Allāh (t) den Menschen nicht erschuf und seine Gestaltung

Koran, Sure 95, Vers 4 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 5

Koranübersetzung: Alsdann haben Wir ihn in die niedrigste Tiefe zurückgebracht Erläuterung:95:5 – Der Mensch besitzt allerdings auch die Möglichkeit, in so tiefe Erniedrigung abzusinken, wie sie kein anderes Geschöpf zu erreichen vermag. Dann sind ihm selbst die Tiere noch überlegen, weil sie ihre Natur nicht verderben. Sie lobpreisen ihren Herrn und erfüllen ihre Aufgabe auf

Koran, Sure 95, Vers 5 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 6

Koranübersetzung: , ausgenommen sind diejenigen, die glauben und Gutes tun; ihnen wird ein unverkürzter Lohn zuteil sein. Erläuterung:95:6 – Ausgenommen von dem Zustand der Erniedrigung (vgl. oben 95:5 und die Anmerkung dazu) sind jene, die glauben und Gutes tun, an ihrer aufrechten Natur festhalten, sie in Einklang bringen mit dem Glauben durch gute Taten, sie

Koran, Sure 95, Vers 6 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 7

Koranübersetzung: Und was veranlasst dich hernach, die Religion zu leugnen? Erläuterung:95:7 – Was bringt dich, o Mensch, dazu, diese Religion zu verleugnen, nachdem du diese Tatsache erkannt hast, nachdem dir die Bedeutung des Glaubens im Dasein der Menschheit klargeworden ist und nachdem du auch begriffen hast, welches Schicksal jene erwartet, die nicht glauben wollen, sich

Koran, Sure 95, Vers 7 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 8

Koranübersetzung: Ist nicht Allah der gerechteste Richter? Erläuterung:95:8 – Hier, mit diesen herzergreifenden Worten endet diese herrliche Sura. Hier wird eine Frage gestellt, deren Antwort nur mit “Ja” erfolgen muss. Allāh (t), unser Schöpfer, ist ein gerechter und barmherziger Gott, Der uns am Tage der Abrechnung kein Unrecht zufügen will. Während die Schuldigen vor ihrer

Koran, Sure 95, Vers 8 Read More »

Koran, Sure 95, Vers 1

Koranübersetzung: Beim Feigenbaum und beim Ölbaum Erläuterung:95:1-3 – Dies ist ein Schwur Allāhs, das Ihm allein zusteht, und wir Menschen dürfen diese Form des Schwures nicht anwenden. Wenn wir unbedingt schwören wollen – was nicht ratsam ist – so müssen wir nur “bei Allāh” schwören oder schweigen. Die hier erwähnten Dinge, bei denen Allāh (t)

Koran, Sure 95, Vers 1 Read More »