(49) Sura Al-Hudschurat (Die Gemächer)

Koran, Sure 49, Vers 09

Koranübersetzung: Und wenn zwei Parteien der Gläubigen einander bekämpfen, dann stiftet Frieden zwischen ihnen; wenn jedoch eine von ihnen sich gegen die andere vergeht, so bekämpft diejenige, die im Unrecht ist, bis sie sich Allahs Befehl fügt. Fügt sie sich, so stiftet in Gerechtigkeit Frieden zwischen ihnen und seid gerecht. Wahrlich, Allah liebt die Gerechten. […]

Koran, Sure 49, Vers 09 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 10

Koranübersetzung: Die Gläubigen sind ja Brüder. So stiftet Frieden zwischen euren Brüdern und fürchtet Allah, auf dass euch Barmherzigkeit erwiesen werde. Erläuterung:49:9-10 – Angesprochen sind hier alle Muslime zu allen Orten und Zeiten. Wenn der Islam die Brüderlichkeit unter den Gläubigen als Gebot vorschreibt, so ist es in manchen Fällen unvermeidbar, bei Streitigkeiten zu einem

Koran, Sure 49, Vers 10 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 11

Koranübersetzung: O ihr, die ihr glaubt! Lasst nicht eine Schar über die andere spotten, vielleicht ist diese besser als jene; noch Frauen über Frauen , vielleicht sind diese besser als jene. Und verleumdet einander nicht und gebt einander keine Schimpfnamen. Schlimm ist die Bezeichnung der Sündhaftigkeit, nachdem man den Glauben hat, und jene, die nicht

Koran, Sure 49, Vers 11 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 12

Koranübersetzung: O ihr, die ihr glaubt! Vermeidet häufigen Argwohn; denn mancher Argwohn ist Sünde. Und spioniert nicht und führt keine üble Nachrede übereinander. Würde wohl einer von euch gerne das Fleisch seines toten Bruders essen? Sicher würdet ihr es verabscheuen. So fürchtet Allah. Wahrlich, Allah ist Gnädig, Barmherzig. Erläuterung:49:12 – Zum sechsten Mal seit Beginn

Koran, Sure 49, Vers 12 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 13

Koranübersetzung: O ihr Menschen, Wir haben euch aus Mann und Frau erschaffen und euch zu Völkern und Stämmen gemacht, auf dass ihr einander erkennen mögt. Wahrlich, vor Allah ist von euch der Angesehenste welcher der Gottesfürchtigste ist. Wahrlich, Allah ist Allwissend, Allkundig. Erläuterung:49:13 – In diesem Vers ändert sich die Anrede von “O ihr, die

Koran, Sure 49, Vers 13 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 14

Koranübersetzung: Die Wüstenaraber sagen: ”Wir glauben.“ Sprich: ”Ihr glaubt nicht; sagt vielmehr: »Wir haben den Islam angenommen«, und der Glaube ist noch nicht in eure Herzen eingedrungen.“ Wenn ihr aber Allah und Seinem Gesandten gehorcht, so wird Er euch nichts von euren Werken verringern. Wahrlich, Allah ist Allvergebend, Barmherzig. Erläuterung:49:14-16 – In den vorangegangenen Versen

Koran, Sure 49, Vers 14 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 15

Koranübersetzung: Die Gläubigen sind nur jene, die an Allah und Seinen Gesandten glauben und dann nicht zweifeln und sich mit ihrem Vermögen und ihrem eigenen Leben für Allahs Sache einsetzen. Das sind die Wahrhaftigen. Erläuterung:49:14-16 – In den vorangegangenen Versen werden die Gläubigen und die Menschen allesamt angesprochen. Und hier wird über die Wüstenaraber berichtet,

Koran, Sure 49, Vers 15 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 16

Koranübersetzung: Sprich: ”Wollt ihr Allah über eure Religion belehren, wo Allah doch alles kennt, was in den Himmeln und was auf Erden ist, und Allah alle Dinge weiß?“ Erläuterung:49:14-16 – In den vorangegangenen Versen werden die Gläubigen und die Menschen allesamt angesprochen. Und hier wird über die Wüstenaraber berichtet, die eine Rolle zur Zeit der

Koran, Sure 49, Vers 16 Read More »

Koran, Sure 49, Vers 18

Koranübersetzung: Wahrlich, Allah kennt das Verborgene der Himmel und der Erde; und Allah sieht alles, was ihr tut. Erläuterung:49:17-18 – Der Begriff “Islam” wird in diesem Satz im Sinne von “Unterwerfung” gebraucht. Er ist selbst ein kostbares Gut, für das wir Allāh (t) unendlich dankbar sein müssen. Wer den Islam aufrichtig und ernsthaft annimmt, erlangt

Koran, Sure 49, Vers 18 Read More »