(42) Sura Asch-Schura (Die Beratung)

Koran, Sure 42, Vers 50

Koranübersetzung: Oder Er gibt beide, Knaben und Mädchen, und Er macht unfruchtbar, wen Er will; Er ist Allwissend, Allmächtig. Erläuterung:42:49-50 – Ohne Zweifel gehört die ganze Schöpfung ihrem Erhabenen Schöpfer, und ohne Zweifel macht Er mit Seinen Geschöpfen, was Er will: Er beschert Mädchen, wem Er will, und Er beschert Knaben, wem Er will. Oder

Koran, Sure 42, Vers 50 Read More »

Koran, Sure 42, Vers 51

Koranübersetzung: Und keinem Menschen steht es zu, dass Allah zu ihm sprechen sollte, außer durch Eingebung oder hinter einem Vorhang oder, indem Er einen Boten schickt, um durch Sein Geheiß zu offenbaren, was Er will; Er ist Erhaben, Allweise. Erläuterung:42:51-53 – Mit Hilfe der Eingebung, nämlich der Inspiration und dem Herabsenken ins Herz oder dem

Koran, Sure 42, Vers 51 Read More »

Koran, Sure 42, Vers 53

Koranübersetzung: : den Weg Allahs, Dem alles gehört, was in den Himmeln und was auf Erden ist. Wahrlich, zu Allah kehren alle Dinge zurück. Erläuterung:42:51-53 – Mit Hilfe der Eingebung, nämlich der Inspiration und dem Herabsenken ins Herz oder dem Traumgesicht, so wie Allāh der Mutter Moses eingegeben und Abraham durch Traumgesicht befohlen hat, seinen

Koran, Sure 42, Vers 53 Read More »

Koran, Sure 42, Vers 30

Koranübersetzung: Und was euch an Unglück treffen mag, es erfolgt auf Grund dessen, was eure Hände gewirkt haben. Und Er vergibt vieles. Erläuterung:42:30-31 – Was den Menschen immer trifft, ist sein Unglück und die Folge seiner eigenen Handlungen; er muss dafür die Verantwortung tragen und kann sie nicht anderen zur Last legen. Dieser, oft wiederkehrender

Koran, Sure 42, Vers 30 Read More »

Koran, Sure 42, Vers 31

Koranübersetzung: Und ihr könnt auf Erden nicht siegen, noch habt ihr einen Freund oder Helfer außer Allah. Erläuterung:42:30-31 – Was den Menschen immer trifft, ist sein Unglück und die Folge seiner eigenen Handlungen; er muss dafür die Verantwortung tragen und kann sie nicht anderen zur Last legen. Dieser, oft wiederkehrender Satz im Qur’ān, ist eine

Koran, Sure 42, Vers 31 Read More »

Koran, Sure 42, Vers 32

Koranübersetzung: Und zu Seinen Zeichen gehören die wie Berge auf dem Meer fahrenden Schiffe. Erläuterung:42:32 – Die Aufzählung der Zeichen Allāhs (vgl. oben 42:29) wird hier fortgesetzt. Zu den verschiedenen Zeichen gehören auch die schweren Schiffe, die über dem weichen Wasser getragen werden. In unserer modernen Zeit sehen wir auch die schweren Flugzeuge, die in

Koran, Sure 42, Vers 32 Read More »