(28) Sura Al-Qasas (Die Geschichte)

Koran, Sure 28, Vers 69

Koranübersetzung: Und dein Herr weiß, was ihre Herzen verbergen und was sie kundgeben. Erläuterung:28:68-70 – Hier erfahren die Menschen mit Nachdruck die absolute Unabhängigkeit des Schöpfers und Seine Erhabenheit gegenüber Seinen Geschöpfen. Kurz und bündig müssen wir ohne “wenn” und “aber” wissen, dass Er – Gepriesen ist Er – erschafft, was Er will, und erwählt […]

Koran, Sure 28, Vers 69 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 70

Koranübersetzung: Und Er ist Allah; es ist kein Gott außer Ihm. Ihm gebührt aller Preis am Anfang und am Ende. Sein ist die Herrschaft, und zu Ihm werdet ihr zurückgebracht. Erläuterung:28:68-70 – Hier erfahren die Menschen mit Nachdruck die absolute Unabhängigkeit des Schöpfers und Seine Erhabenheit gegenüber Seinen Geschöpfen. Kurz und bündig müssen wir ohne

Koran, Sure 28, Vers 70 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 71

Koranübersetzung: Sprich: ”Was haltet ihr davon, wenn Allah die Nacht über euch bis zum Tage der Auferstehung dauern ließe? Welcher Gott außer Allah könnte euch ein Licht bringen? Wollt ihr denn nicht hören?“ Erläuterung:28:71-73 – Der Wechsel von Tag und Nacht ist ein Ergebnis der Erdumdrehung vor der Sonne, die zur Schöpfung Allāhs gehört, um

Koran, Sure 28, Vers 71 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 74

Koranübersetzung: Und an jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: ”Wo sind nun Meine Partner, die ihr wähntet?“ Erläuterung:28:74-75 – Am Tag der Auferstehung wird Allāh (t) die Götzendiener vor ihrem eigenen Propheten zur Rechenschaft ziehen, der als Zeuge für die Wahrheitsverkündung seiner Botschaft stehen wird. (vgl. 4:41; 6:24; 7:53; 10:28-30; 11:21; 16:87 und

Koran, Sure 28, Vers 74 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 75

Koranübersetzung: Und Wir werden aus jedem Volk einen Zeugen holen und sprechen: ”Bringt euren Beweis herbei.“ Dann werden sie erkennen, dass die Wahrheit Allah gehört. Und das, was sie zu erdichten pflegten, wird für sie verloren sein. Erläuterung:28:74-75 – Am Tag der Auferstehung wird Allāh (t) die Götzendiener vor ihrem eigenen Propheten zur Rechenschaft ziehen,

Koran, Sure 28, Vers 75 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 76

Koranübersetzung: Wahrlich, Korah gehörte zum Volk Moses’, und doch unterdrückte er es. Und wir gaben ihm soviel Schätze, dass ihre Schlüssel sicher eine Bürde für eine Schar von Starken gewesen wären. Da sagte sein Volk zu ihm: ”Freue dich nicht; denn Allah liebt diejenigen nicht, die frohlocken. Erläuterung:28:76-77 – Dies erklärt auch die Kombination von

Koran, Sure 28, Vers 76 Read More »

Koran, Sure 28, Vers 78

Koranübersetzung: Er sagte: ”Es wurde mir nur um des Wissens willen, das ich besitze, gegeben.“ Wusste er denn nicht, dass Allah vor ihm schon Geschlechter vernichtet hatte, die noch gewaltigere Macht und größeren Reichtum als er besaßen? Und die Schuldigen werden nicht nach ihren Sünden befragt. Erläuterung:28:78 – Korah war so engstirnig, dass er seine

Koran, Sure 28, Vers 78 Read More »