(21) Sura Al-Ambiya’ (Die Propheten)

Koran, Sure 21, Vers 098

Koranübersetzung: Wahrlich, ihr und das, was ihr statt Allah anbetet, seid Brennstoff der Dschahannam. Dahin werdet ihr kommen müssen. Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:إِنَّكُمۡ وَمَا تَعۡبُدُونَ مِن دُونِ ٱللَّهِ حَصَبُ جَهَنَّمَ أَنتُمۡ لَهَا وَٰرِدُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 098 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 099

Koranübersetzung: Wären diese Götter gewesen, wären sie nicht dahin gekommen; doch sie müssen alle auf ewig darin bleiben. Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:لَوۡ كَانَ هَٰٓؤُلَآءِ ءَالِهَةٗ مَّا وَرَدُوهَاۖ وَكُلّٞ فِيهَا خَٰلِدُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 099 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 100

Koranübersetzung: Darin werden sie stöhnen; und darin werden sie nichts hören können. Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:لَهُمۡ فِيهَا زَفِيرٞ وَهُمۡ فِيهَا لَا يَسۡمَعُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 100 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 101

Koranübersetzung: Diejenigen aber, an welche eines herrlichen Lohns schon vordem ergangen ist, werden von ihr weit entfernt sein Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:إِنَّ ٱلَّذِينَ سَبَقَتۡ لَهُم مِّنَّا ٱلۡحُسۡنَىٰٓ أُوْلَٰٓئِكَ عَنۡهَا مُبۡعَدُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 101 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 102

Koranübersetzung: ; sie werden nicht den leisesten Laut von ihr hören, während sie auf ewig in dem verweilen, was ihre Seelen begehren. Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:لَا يَسۡمَعُونَ حَسِيسَهَاۖ وَهُمۡ فِي مَا ٱشۡتَهَتۡ أَنفُسُهُمۡ خَٰلِدُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 102 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 103

Koranübersetzung: Der größte Schrecken wird sie nicht betrüben, und die Engel werden ihnen entgegenkommen: ”Das ist euer Tag, der euch verheißen wurde.“ Erläuterung:21:98-103 – Angesprochen sind vor allem die Götzendiener Makkas (vgl. 2:24; 16:77; 20:124-126; 22:1-2 und die Anmerkung dazu). Arabischer Originaltext:لَا يَحۡزُنُهُمُ ٱلۡفَزَعُ ٱلۡأَكۡبَرُ وَتَتَلَقَّىٰهُمُ ٱلۡمَلَٰٓئِكَةُ هَٰذَا يَوۡمُكُمُ ٱلَّذِي كُنتُمۡ تُوعَدُونَ Koranaudio

Koran, Sure 21, Vers 103 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 104

Koranübersetzung: An dem Tage, da werden Wir den Himmel zusammenrollen, wie die Schriftrollen zusammengerollt werden. wie Wir die erste Schöpfung begonnen haben, werden Wir sie wiederholen – bindend für Uns ist die Verheißung; wahrlich, Wir werden erfüllen. Erläuterung:21:104 – vgl. 14:18 und die Anmerkung dazu. Arabischer Originaltext:يَوۡمَ نَطۡوِي ٱلسَّمَآءَ كَطَيِّ ٱلسِّجِلِّ لِلۡكُتُبِۚ كَمَا بَدَأۡنَآ أَوَّلَ

Koran, Sure 21, Vers 104 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 105

Koranübersetzung: Und Wir haben bereits nach der Ermahnung in den Zabur geschrieben, dass das Land von Meinen rechtschaffenen Dienern beerbt wird. Erläuterung:21:105-107 – Allgemein wird mit der “Ermahnung” sowohl der Qur’ān als auch die Thora gemeint. Nach der chronologischen Reihenfolge ist hier die Thora gemeint. Mit Az-Zabūr ist das Buch Davids gemeint, das historisch nach

Koran, Sure 21, Vers 105 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 106

Koranübersetzung: Hierin liegt wahrlich eine Botschaft für ein Volk, das dient. Erläuterung:21:105-107 – Allgemein wird mit der “Ermahnung” sowohl der Qur’ān als auch die Thora gemeint. Nach der chronologischen Reihenfolge ist hier die Thora gemeint. Mit Az-Zabūr ist das Buch Davids gemeint, das historisch nach der Thora offenbart wurde. Der Name Davids wird ausdrücklich in

Koran, Sure 21, Vers 106 Read More »

Koran, Sure 21, Vers 107

Koranübersetzung: Und Wir entsandten dich nur aus Barmherzigkeit für alle Welten. Erläuterung:21:105-107 – Allgemein wird mit der “Ermahnung” sowohl der Qur’ān als auch die Thora gemeint. Nach der chronologischen Reihenfolge ist hier die Thora gemeint. Mit Az-Zabūr ist das Buch Davids gemeint, das historisch nach der Thora offenbart wurde. Der Name Davids wird ausdrücklich in

Koran, Sure 21, Vers 107 Read More »