(13) Sura Ar-Ra‘d (Der Donner)

Koran, Sure 13, Vers 34

Koranübersetzung: Für sie ist eine Strafe im Diesseits bestimmt; und die Strafe des Jenseits ist gewiss härter, und sie werden keinen Beschützer vor Allah haben. Erläuterung:13:34-35 – “… eine Strafe im Diesseits” erfolgt durch die Hände der Gläubigen und ist zeitlich begrenzt, weil das irdische Leben zeitlich begrenzt ist, während “die Strafe des Jenseits” dauerhafter […]

Koran, Sure 13, Vers 34 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 35

Koranübersetzung: die Beschreibung des Paradieses, das den Gottesfürchtigen versprochen worden ist: Bäche durchfließen es; seine Früchte wie sein Schatten sind immerwährend. Das ist der Lohn derer, die gottesfürchtig sind; und der Lohn der Ungläubigen ist das Feuer. Erläuterung:13:34-35 – “… eine Strafe im Diesseits” erfolgt durch die Hände der Gläubigen und ist zeitlich begrenzt, weil

Koran, Sure 13, Vers 35 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 37

Koranübersetzung: Und so haben Wir ihn herabgesandt als eine Entscheidung in arabischer Sprache. Und wenn du ihren persönlichen Neigungen folgst, obwohl zu dir das Wissen gekommen ist, so sollst du keinen Beschützer oder Retter vor Allah haben. Erläuterung:13:36-37 – Unter dem Begriff “Ahl Al-Kitāb” (terminus technicus für “Leute der Schrift”): gehören u.a. Juden und Christen.

Koran, Sure 13, Vers 37 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 38

Koranübersetzung: Wahrlich, schon vor dir entsandten Wir Gesandte und gaben ihnen Frauen und Kinder. Und es ist für einen Gesandten nicht möglich, ein Zeichen zu bringen, es sei denn auf Allahs Geheiß. Alles geschieht zu einem vorbestimmten Termin. Erläuterung:13:38 – Du Muḥammad, bist genauso ein Mensch wie andere Menschen (vgl. 41:6) und Propheten (Ausnahme ist

Koran, Sure 13, Vers 38 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 41

Koranübersetzung: Sehen sie denn nicht, dass Wir vom Land Besitz ergreifen und es von allen Seiten in seiner Größe schmälern? Und Allah richtet; da ist keiner, der Seine Entscheidung widerrufen kann. Und Er ist schnell im Abrechnen. Erläuterung:13:41 – Während unser Prophet Muḥammad (a.s.s.) in Makka wirkte, kam die stärkste Opposition aus den Reihen der

Koran, Sure 13, Vers 41 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 42

Koranübersetzung: Diejenigen, die vor ihnen waren, haben auch Pläne geschmiedet, doch alles Planen ist Allahs Sache. Er weiß, was ein jeder begeht; und die Ungläubigen werden erfahren, wem die endgültige Wohnstatt zuteil wird. Erläuterung:13:42 – Der Ausdruck “Pläne” steht im Zusammenhang mit dem vorangegangenen Vers 13:40. Die Ungläubigen – sowohl in Makka als auch aus

Koran, Sure 13, Vers 42 Read More »

Koran, Sure 13, Vers 43

Koranübersetzung: Und die Ungläubigen sagen: ”Du bist nicht entsandt worden.“ Sprich: ”Allah genügt als Zeuge gegen mich und euch und auch gegen diejenigen, die die Kenntnis der Schrift haben.“ Erläuterung:13:43 – Dieser prägnante Vers schließt diese Sura in wundersamer Weise ab, die im ersten Vers mit den Worten “Und was dir von deinem Herrn herabgesandt

Koran, Sure 13, Vers 43 Read More »